Tennis - Reichenbach II siegt ohne Satzverlust

Reichenbach.

Für die zweite Männermannschaft des VTC 1892 Reichenbach wurde das Bezirksklasse-Heimspiel am Samstag gegen den FC Erzgebirge Aue eine einseitige Angelegenheit. Morris Baumann, Max Kummer, Norik Hänig und Nic Winkler erspielten nicht nur einen 6:0-Erfolg, sie gaben weder in den Einzeln noch in den Doppeln einen Satz ab. In der Tabelle rangiert Reichenbach II hinter Zwickau auf dem zweiten Platz. Das letzte Saisonspiel bestreitet das VTC-Team am 1. September in Brand-Erbisdorf. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...