Tirpersdorf verliert zu Hause deutlich

Tirpersdorf.

Der TTV Tirpersdorf unterlag zu Hause dem jetzigen Tabellenführer der Tischtennis-Bezirksklasse TV Ellefeld mit 4:11. Das TTV-Doppel Goldbach/Pöhler zeigte mit dem Sieg gegen Scheibe/Keil ein sehr gutes Spiel, doch die anderen beiden Doppelspiele gingen an die Gäste. Mit dem 1:2-Zwischenstand starteten die Einzelspiele. Dabei bauten die Gäste ihre Führung weiter aus. In der zweiten Einzelrunde und beim Zwischenstand von 2:8 punkteten die Hausherren mit den Siegen von Petzold und Goldbach und verkürzten auf 4:8. Doch die Ellefelder ließen sich nicht beirren und holten sich die verbleibenden drei Zähler. Mit dem 4:11 wurde die Begegnung beendet. Der nächste Gegner für den TTV Tirpersdorf ist am 7. November der Tabellendritte SV Röthenbach. (sebp)

Tirpersdorf: Spendel (0), Goldbach (2,5), Petzold (1), Pöhler (0,5), Müller (0), Geipel (0)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.