Tischtennis - Ellefeld bleibt dem Ersten im Nacken

Ellefeld.

Mit einem 13:2-Erfolg über den TTV Plauen-Mitte bleibt der TV Ellefeld erster Verfolge des Tabellenführers der 2. Tischtennis-Bezirksliga, Sachsenring Hohenstein-Ernstthal IV. Der hat jetzt 8:0 Punkte auf dem Konto, Ellefeld 7:1. Die Punkte für Ellefeld holten Andrei Tihi, Daniel Tihi, Morgner, Keil (je 2,5), Aurel Tihi und Klinger (je 1,5). Ellefeld II wartet nach dem 4:11 beim SV Stenn dagegen weiter auf den ersten Punkt. Die Zähler gingen auf das Kommando von Purmann, Schwarze (je 1,5), Meinel und Schmidt (je 0,5). Der SV Schnarrtanne unterlag daheim Tabellenführer Hohenstein-Ernstthal 6:9 und liegt mit 4:4 Zählern hinter Stenn auf Rang 4. Für Schnarrtanne punkteten Markus Flechsing (2,5), Thomas Flechsing, Ullrich (je 1,5) sowie Andreas Flechsing (0,5). (pj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...