Tischtennis - Für Landesligisten ist diesmal was drin

Lengenfeld.

Auf Zähler hofft der VfB Lengenfeld, mit nur einem Punkt Vorletzter der Tischtennis-Landesliga, am Samstag in Leipzig. Gegen den Tabellenzweiten Leutzscher Füchse II wird das zwar schwer, doch zuvor geht es gegen das Schlusslicht Rotation Süd. (pj)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...