Tischtennis - Lengenfeld II holt ersten Saisonsieg

Lengenfeld.

Wichtiger erster Saisonerfolg für die 2. Mannschaft des VfB Lengenfeld in der 2. Bezirksliga im Tischtennis: Im Vogtlandderby beim SC Syrau gelang der Mannschaft um Kapitän Mario Wolf ein verdienter 10:5-Auswärtserfolg. Trotz Fehlens von Nico Meinhold gingen alle drei Doppel auf das Konto des VfB. Weitere drei Einzelsiege von Carsten Wolf, Mario Wolf und Heiko Gerber brachten die 6:0-Führung. Syrau verkürzte auf 2:6, ehe Frank Scholz gegen Marcel Kittelmann auf 7:2 erhöhte. Mario Wolf erspielte mit seinem zweiten Einzelsieg das vorentscheidende 8:3 für die Gäste. Heiko Gerber und Frank Scholz punkteten zum 10:5-Endstand. Kommenden Sonntag empfängt der VfB den Absteiger vom Post SV Plauen. (cag)

Punkte: Carsten Wolf (1,5); Mario Wolf (2,5); Mathias Bohne (0,5); Heiko Gerber (2,5); Frank Scholz (2,5); Ralf Holz (0,5).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...