Tischtennis - Punkteteilung im Nachbarschaftsduell

Tirpersdorf.

Mit einem 8:8-Unentschieden ist in der Tischtennis-Vogtlandklasse das Spiel zwischen dem TTV Tirpersdorf II und der SG neustadt zu Ende gegangen. Neustadt erwischte den besseren Start. Der Gast ging nach den Doppeln 2:1 in Führung und konnte diese auf 4:1 ausbauen. Danach schlug Tirpersdorf mit Siegen von Ludwig, Schinnerling, Michael und Morgner zurück und führte 5:4. In der zweiten Einzelrunde waren es Ludwig, Schinnerling und Michael die ihr Team 8:6 in Front brachten. Doch Neustadt glich noch aus. (hzel)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...