Treuen ist vor Tanne gewarnt

Treuen.

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche gibt der SV Tanne Thalheim, Wiederaufsteiger in die Fußball-Landesklasse, seine Visitenkarte im Vogtland ab. Der Tabellenneunte (7 Punkte), tritt am Sonntag, 14 Uhr beim Vorletzten, dem FSV Treuen (2) an. Die Treuener haben mit ihren jüngsten beiden Spielen Selbstvertrauen getankt. Beim 1:1 gegen den damaligen Tabellenführer Reichenbacher FC und beim sehr unglücklichen 3:4 bei Merkur Oelsnitz bewies der FSV, dass er besser ist, als es der vorletzte Tabellenplatz aussagt. Respekt vor Thalheim ist auf alle Fälle angebracht, knöpfte er doch voriges Wochenende dem RFC beim 1:1 einen Punkt ab. (pj)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.