Vogtland-Arena wird wieder zum großen Handballfeld

Nach dem großen Erfolg im vorigen Jahr richten die Klingenthaler Handballer am Samstag und Sonntag den 2. HV-90-Cup auf dem Rasen der Vogtland-Arena in Klingenthal aus. Nach sieben Teams 2018 nehmen diesmal zwölf Mannschaften daran teil, darunter sind zum ersten Mal auch vier Frauenteams. Alle Einnahmen und Siegprämien werden der Nachwuchsarbeit zur Verfügung gestellt. Gespielt wird am Samstag ab 9 Uhr die Vor- und Zwischenrunde. Die Finals folgen am Sonntag ab 9 Uhr. Am Samstag findet um 12 Uhr zudem ein Spiel der E-Jugend des HV 90 Klingenthal statt. Die Mannschaften werden im Waldhotel Mühlleithen übernachten. Am Samstagabend ist ab 19 Uhr zu einer Abendveranstaltung im Außenbereich der Arena und im VIP-Zelt eingeladen. Dabei legt Markus Assemacher auf, der Hallensprecher des Bundesligisten Füchse Berlin. An beiden Spieltagen und zur Abendveranstaltung ist der Eintritt frei. Auf die kleinen Besucher warten an beiden Tagen eine Hüpfburg und Spiele. Eine Schleizer Firma bietet Renntaxifahrten mit dem Audi R 8 an.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...