Vogtlandmeisterschaft der Turner in Treuen

Treuen.

In der Treuener Sporthalle werden am morgigen Samstag die Vogtlandmeister im Gerätturnen gekürt. Der Turnkreis Vogtland greift dabei erneut auf die Erfahrungen des TV 1843 Treuen als Ausrichter zurück. Ausgeschrieben sind Wettbewerbe in der Pflicht und in der Kür für alle Alters- und Leistungsklassen. Es gibt einen Einzel- und einen Mannschafts-Mehrkampf.

Die Meisterschaften beginnen nach Abschluss der Erwärmung, die ab 8.15 Uhr vorgesehen ist. Dabei sind zunächst sind die Pflichturner gefragt. Die Kürturner nehmen etwa 12 Uhr den Wettkampf auf. Bis gestern lagen 109 Meldungen aus sieben Vereinen vor. Mit dabei sind Turner des TV Ellefeld, des TV 1840 Falkenstein, des TSV Plauen, der SG Tobertitz, der SG Jößnitz, der SG Kürbitz und des TSV Nema Netzschkau.

Die Erstplatzierten des Wochenendes qualifizieren sich für die Bezirksmeisterschaften im Mai, die in Annaberg (Pflicht) und in Chemnitz (Kür) ausgetragen werden. (wend)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...