Vogtlandmobil plant für den Wintercup

Markneukirchen.

Beim Markneukirchener Team Vogtlandmobil, das sich dem Tourenwagenrennsport widmet, sehnt man den letzten Samstag im November herbei. An diesem Tag ist auf dem Sachsenring der erste Lauf zum PZ-Wintercup für Tourenwagen geplant, an dem die Markneukirchener Truppe wieder teilnehmen möchte. Als Stammfahrer im VW Scirocco R-Cup werden erneut der Fahrzeughändler Dennis Martin und dessen studierender Neffe Oliver Martin, die beide aus Adorf kommen, fungieren. Von Ende November bis März wollen die Martins, sofern es die Corona-Pandemie erlaubt, wieder mit Vollgas bei jedem Wetter über den Sachsenring jagen und an ihre erfolgreichen Einsätze der vergangenen Jahre anknüpfen. (sfrl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.