Volleyball - Erfolgreicher Doppelspieltag

Plauen.

Die Landesklasse-Volleyballerinnen des SV 04 Oberlosa haben am Samstag ihr Spiel gegen die SG Mauersberg klar 3:0 gewonnen. Im zweiten Match gegen den SSV Fortschritt Lichtenstein III ließen die Vogtländerinnen wiederum nichts anbrennen und siegten gegen das junge Team ebenfalls 3:0. Damit bleiben die Oberlosaer Volleyballerinnen dem Tabellenführer LE Volleys II auf den Fersen. Nach den Frauen betraten die Männer des SV 04 das Parkett. In der Bezirksliga gab es dort vier wichtige Punkte zu feiern. Unerwartet deutlich wurden die SVFC Euros aus Crimmitschau mit 3:0 aus der Plauener Sporthalle an der Uferstraße gefegt. Danach bekamen es die Hausherren mit dem Tabellenersten VSV Reichenbach zu tun. Erst im Tiebreak und nach zweimaliger Satzführung sicherten sich die Gäste die Punkte. Obwohl Oberlosa nun drei Punkte Vorsprung zu Fortschritt Lichtenstein erspielt hat, steht in 14 Tagen in Lichtenstein ein entscheidendes Spiel gegen den Abstieg an. (grs)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...