Volleyball - Reichenbach will den zweiten Sieg

Reichenbach.

Als leichter Favorit gehen die Regionalliga-Volleyballerinnen des FSV Reichenbach am Samstag in ihr Heimspiel gegen den VV Meiningen. Gegen den Tabellenneunten, der bisher erst einen Punkt auf dem Konto hat, will der Aufsteiger endlich seinen zweiten Saisonsieg feiern. Die Reichenbacherinnen mussten in den vergangenen Wochen fast ausschließlich gegen die Topteams der Regionalliga antreten, konnten dabei aber beim 2:3 gegen Jena immerhin einen Punkt erkämpfen. Zudem steht für die Mannschaft von Trainer Frank Sommer bisher der Sieg gegen Lichtenstein zu Buche. Die Partie in der Sporthalle der Weinholdschule beginnt am Samstag um 19 Uhr.aheb

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...