Volleyball - VSV Göltzschtal im Bezirkspokal-Finale

Auerbach/Plauen.

Ein sehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter den vogtländischen Volleyballern. Mit den Frauen des SV Oberlosa und den Männern des VSV Fortuna Göltzschtal haben sich zwei Teams für die Bezirkspokal-Endspiele am 10. Dezember qualifiziert. Die Fortunen setzten sich 3:2 gegen Gastgeber SSV Chemnitz und 3:1 gegen Dauerrivale Crimmitschau durch. Sie treffen im Finale auf den SV Textima Chemnitz II, der im Halbfinale den VSV Oelsnitz II und Limbach besiegte. Bei den Frauen setzten sich die Oberlosaerinnen in eigener Halle 3:1 gegen den VVV Plauen und 3:2 gegen Chemnitz-Harthau durch. Endspielgegner ist der SSV Chemnitz. Titelverteidiger FSV Reichenbach war bereits in der ersten Pokalrunde ausgeschieden. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...