Volleyball - VSV-Männer zu Gast beim Spitzenreiter

Oelsnitz.

Im vorletzten Spiel vor der Weihnachtspause müssen die Regionalliga-Volleyballer des VSV Oelsnitz auswärts ran. Am Sonntag ab 13 Uhr stehen sie beim Dresdner SSV auf dem Parkett. Der ist mit fünf Siegen aus sechs Spielen Spitzenreiter. Oelsnitz dagegen muss derzeit mit dem sechsten Platz vorlieb nehmen, konnte nur drei seiner sechs Begegnungen für sich entscheiden. Zum Jahresabschluss ist der VSV am darauffolgenden Samstag noch einmal auswärts gefordert. Dann heißt der Gegner Neuseenlandvolleys Markkleeberg. (tgf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...