Volleyball - WSG spielt weiter in der Bezirksliga

Reichenbach.

Die Volleyballer der WSG Oberreichenbach schmettern auch in der neuen Saison wieder in der Bezirksliga. Die Männermannschaft war als Vorletzter eigentlich sportlich abgestiegen. Da Blau-Weiß Röhrsdorf jedoch seine Mannschaft aus der Bezirksliga zurückzog, darf die WSG ihren Platz in der höchsten Klasse des Spielbezirkes behalten. "Wir haben sofort zugestimmt, weil es auf dem Niveau mehr bringt, um sich zu stabilisieren oder weiterzuentwickeln", erklärte WSG-Trainer Matthias Esser auf Anfrage. Als erste Standortbestimmung für die neue Saison wartet nächste Woche das Traditionsturnier beim VSV Eintracht Reichenbach. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...