Wandern - Viele Eindrücke und Kilometer

Winterberg.

Mit vielen Eindrücken und Kilometern in den Beinen sind Wandersportfreunde aus Greiz, Reichenbach, Plauen, Erlbach und Adorf vom 119. Deutschen Wandertag zurückgekehrt. Es wurde der Qualitätswanderweg "Höhenflug" in Nordrhein-Westfalen zwischen Bad Fredeburg und Winterberg erwandert. Natürlich nahmen die Vogtländer auch an der Mitgliederversammlung des Deutschen Wanderverbandes teil, auf der die Termine für die Folgejahre bekanntgegeben wurden. Das nächste Stelldichein ist zwischen 2. und 6. Juli 2020 in Bad Wildungen geplant. (tgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...