Weitere Wettkämpfe bereits abgesagt

Klingenthal.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Beschränkungen sieht sich der VSC Klingenthal gezwungen, weitere Wintersportwettkämpfe abzusagen. Demnach fallen auch der Bergmannscup, ein am 29. Januar am Skilift Mühlleithen geplanter alpiner Vielseitigkeitswettbewerb für die Altersklassen U 8, U 10 und U 12, sowie das am 31. Januar geplante Miniskifliegen mit Mini-Kombination der jüngsten Skisport-Altersklassen aus. Bereits zuvor mussten VSC beziehungsweise Kreissportbund die Vogtlandspiele, die Aschbergskispiele, Internationale Vogtlandmeisterschaften in der Nordischen Kombination sowie Deutschlandpokal und Nordcup für Kombinierer und Skispringer absagen. Stattfinden sollen dagegen am Wochenende die Continentalcup-Wettkämpfe der Kombinierer, allerdings unter strengen Hygieneauflagen und ohne Publikum. Noch keine Entscheidung ist zum Kammlauf gefallen, der am 27. und 28. Februar auf dem Programm steht. (pj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.