Wintertour lockt Schwimmer auf vier Strecken

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

SVV Plauen bietet Ersatz für das ausgefallene Skilager - Auf originelle Ideen warten Überraschungspreise

Plauen.

Eine "Vogtländische Wintertour" soll in dieser Woche während der Winterferien für die Schwimmer des SVV Plauen als Ersatz für das traditionelle Skilager auf dem Aschberg einen sportlichen Höhepunkt bilden. Bereits im Sommer vorigen Jahres hatten die Schwimmer statt des gewohnten Sommerlagers in Oelsnitz eine "Vogtländische Bädertour" erlebt. Die Vereinsverantwortlichen haben für ihre Wintertour vier Wanderstrecken rund um Plauen geplant, wobei sie natürlich auf die Einhaltung der durch die Corona-Einschränkungen vorgeschriebene 15-Kilometer-Grenze achteten.

Während der Wandertouren können die Sportler das winterliche Vogtland genießen und etwas für ihre Kondition tun. Egal, ob per Ski oder zu Fuß: Die SVV-Mitglieder, die eine Tour absolvieren und an den Fotopunkten Beweisfotos schießen, sichern sich auf alle Fälle ein Vereinssouvenir. Zur Auswahl stehen Turnbeutel, Badekappe, Beanie oder Tasse. Wer alle vier Touren absolviert, kann alle vier bekommen. Dafür müssen nur die Fotos an die Trainer gesendet werden. Für besonders kreative Ideen, zum Beispiel sportliche Aktionen an den Fotopunkten, sind Überraschungspreise vorgesehen.

Die erste Strecke von 7,7 Kilometer Länge beginnt an der Drachenhöhle Syrau und führt über die Windmühle Syrau, Klein-Amerika, den Sportplatz und den Kirchenpark wieder zurück. 4,8 Kilometer mit Start und Ziel an der Kirche Kürbitz warten auf der zweiten Strecke, die bis zum Burgteich führt. Tour 3 führt über 7,24 Kilometer ins Gebiet zwischen Neundorfer Wasserturm und den Großen Weidenteich, wo sich Start und Ziel befinden. Die vierte Strecke lockt von der Barthmühle aus über 9,3 Kilometer durch Trieb- und Elstertal. (wiru/pj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.