Radsport - Downhill-Spektakel am Schönecker Hang

Der Bikepark Schöneck ist morgen und am Sonntag erstmals Gastgeber für den Specialized Rookies Cup. Die Downhill-Serie umfasste in diesem Jahr sechs Rennen in drei Ländern. Ausrichter des Finales im Vogtland ist der Gravity Bike Verein zusammen mit der Dienstleistungs- und Tourismus GmbH Schöneck (DLT) sowie weiteren Partnern. Gemeldet sind über 260 Nachwuchssportler aus 13 Nationen. Gut 130 Höhenmeter auf 1000 Metern Streckenlänge verteilt sollen von den Startern das Maximale abfordern. "Wir haben den Zeitplan so aufgestellt, dass es am gesamten Wochenende an der Rennstrecke Downhill-Sport zu sehen gibt. Am Samstag startet ab 9 Uhr das Pflichttraining, ehe es ab 14.30 Uhr in der Qualifikation in neun Wertungsklassen um die Startreihenfolge für die Rennen am Sonntag ab 11.30 Uhr geht", sagt Michael Hecht, der DLT-Geschäftsführer. Wegen der Sportveranstaltung sind die Trails im Bikepark an beiden Tagen gesperrt. (fp)

www.bikwelt-schoeneck.de

0Kommentare Kommentar schreiben