Auch von Nässe nicht zu stoppen

Crosslauf: Vier Landestitel für SV Vorwärts Zwickau

Zwickau.

Die Bilanz von 22 Medaillen aus dem Vorjahr haben die Crossläufer des SV Vorwärts Zwickau bei den Landesmeisterschaften am Samstag zwar nicht ganz erreicht. Doch nach vier Titeln, neun Silber- und vier Bronzemedaillen war der Jubel im Bautzener Humboldthain zum Abschluss der letzten Titelkämpfe 2019 dennoch groß. Aufgrund von kurzfristigen Ausfällen gingen nur 19 der ursprünglich 23 gemeldeten SV-Starter auf die schwierigen und sehr nassen Wettkampfstrecken.

Für Jessica Viertel (U 18) waren die Bedingungen wie maßgeschneidert. Über 4 km feierte sie einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg und lief zu ihrem achten Landesmeistertitel 2019. Erfolgreichste Vorwärts-Starterin war Kerstin Trommler, die in der Altersklasse W55 sowohl über 2 als auch über 6km Landesmeisterin wurde. Darüber hinaus gab es für sie mit Anja Göbel (W 50) und Isa Preller (W 60) in den Teamwertungen bei den Seniorinnen II noch jeweils Silber auf beiden Strecken. Kristin Alter (W 35) sorgte über 2 km für den vierten Erfolg des Vereins, über die lange Strecke lief sie auf Rang 2. (hali)

.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...