Badminton - Empor-Nachwuchs auf Bronzerang

Stollberg.

Zwei 3. Plätze haben die Spieler des SV Empor West Zwickau bei den Badminton-Regionalmeisterschaften der U 15 in Stollberg erreicht. Das schafften Alicia Lindauer und Fabienne Wey im Mädchen-Doppel sowie Leon Arnold und Kevin Bochmann im Jungen-Doppel. Im Viertelfinale ausgeschieden und mit Platz 5 knapp einen Podestplatz verpasst haben Leon Arnold im Jungen-Einzel sowie Alicia Lindauer im Mädchen-Einzel. Jeweils 9. Plätze belegten Fabienne Wey im Mädchen-Einzel, Kevin Pochmann und Ben Teicher im Jungen-Einzel sowie Ben Teicher/Alicia Lindauer und Kevin Pochmann/Fabienne Wey im Mixed. (kapf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...