Badminton - Empor West hat den Klassenerhalt sicher

Zwickau.

Die Badmintonspieler des SV Empor West Zwickau haben am Wochenende ihre letzten Heimspiele der Bezirksligasaison souverän gewonnen. Gegen Schlusslicht SG Meerane 02 II setzte sich die Mannschaft 6:2 durch, gegen den TSV Blau-Weiß Röhrsdorf II gab es einen 7:1-Erfolg. Zwei Spieltage vor Saisonende ist dem Aufsteiger damit der Klassenerhalt sicher. Mit 12:8 Punkten sind die Zwickauer aktuell sogar Tabellenzweiter. In beiden Partien steuerten für Zwickau Iana Fenzel, Sina Kiesel, André Rahnefeld, Thomas Hanns, Franz Nieft und Jeremie Gleß die Punkte bei. (kapf)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.