Ben-Lukas Drechsler gewinnt Mehrkampf

Mylau.

In Vorbereitung auf die bevorstehende Eislaufsaison haben sich zwölf Sportler des Crimmitschauer Polizeisportvereins (CPV) am 10. Zentralen Rollwettkampf des Sächsischen Eissportverbandes am Sonnabend in Mylau beteiligt. Am Start waren Sportler der Altersklassen E 1 bis C aus Mylau, Chemnitz, Dresden und Crimmitschau. Gelaufen wurden Strecken von 250 bis 1000 m, die als Mehrkampf gewertet wurden. Ben-Lukas Drechsler siegte in der E 2. Enola Seidl holte Silber in der E 1. Jeweils Vierte wurden Mia Pürzel (E 2) und Nico Wilde (D 2). Den 5. Platz in ihren Altersklassen belegten Luise Stauch (E 2), Emilian Theuring (D 1) und Hannah Löffler (D 2). Elenore Töbs komplettierte als Sechste (E 2) das gute Abschneiden der Crimmitschauer. (puem)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...