Bestzeit bringt die DM-Medaille

Eisschnelllauf: Erfolge für Crimmitschauer Vereine

Crimmitschau.

Mit drei Medaillen sind die Crimmitschauer Eisschnellläufer von der Deutschen Meisterschaft am Wochenende in Erfurt zurückgekehrt. Jubeln konnte zum einen Larissa Dörr vom Eislaufverein (CEV). In der Altersklasse 13 lag sie nach drei von vier Strecken zunächst nicht auf einem Medaillenrang. Über die 1000 Meter stellte sie dann eine persönliche Bestzeit auf und schob sich auf Rang 3 nach vorn. "Es ist wirklich eine außergewöhnliche Leistung, denn die Konkurrenz aus Erfurt, Berlin oder Dresden hat ja deutliche bessere Bedingungen als wir hier in Crimmitschau. Larissas Stärke ist die Kurve, da macht sie ordentlich Dampf", sagt ihr Trainer Jörg Präger. Mit der Medaille macht sie ihm zudem ein schönes Geburtstagsgeschenk.

Seine Sportlerin stand außerdem mit der Staffel Sachsen 1 auf dem Podest und holte Gold im letzten Wettbewerb. Das gleiche gelang Ben-Lukas Drechsler vom Crimmitschauer Polizeisportverein bei den Jungs der AK 13. Im Mehrkampf reichte es für ihn als Neunter zwar nicht auf das Podest. Für das Viking Race - die inoffizielle Europameisterschaft der Junioren - wurde er trotzdem nominiert. Denn Drechsler gehörte zu den jüngeren Startern in Erfurt. Vor ihm lagen fast nur Läufer, die älter sind. In der Sonderwertung seines Jahrgangs wurde er Zweiter und sicherte sich mit zwei Bestzeiten über 300 und 1000 Meter seinen Platz für den Wettkampf in Heerenveen.

In den Kampf um vordere Platzierungen konnten die beiden weiteren Crimmitschauer Starter Kristina Hauser (CEV) und Nico Wilde (CPV) zwar nicht eingreifen, den beiden gelangen aber persönliche Bestzeiten. Nicht nur auf dem Eis waren die beiden Vereine übrigens vertreten. Mit Anja Eisenreich, Anett Tischer, Gerd Kraetzschmar und Uwe Ackermann stellten die Crimmitschauer auch vier Kampfrichter. (aheb/puem)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.