Bogenschießen - Team-Wanderpokal erlebt zweite Auflage

Langenhessen.

Die Bogenschützen des SV Rot-Weiß Werdau veranstalten am Sonntag auf der Bogensportanlage in Langenhessen, Crimmitschauer Straße 163 (hinter der Ortsfeuerwehr), den 2. Westsächsischen Team-Wanderpokal. Die 20 gemeldeten Dreier-Mannschaften aus Firmen, Institutionen, Verwaltungen, Vereinen und Freizeiteinrichtungen wetteifern ab 9 Uhr in einem Quali-Durchgang um den Einzug ins Finale. Die Ausrüstung wird gestellt, geschossen wird mit dem Recurvebogen auf eine Distanz von 15 Metern. Der Wettkampf endet 16 Uhr. Das Siegerteam erhält einen Wanderpokal, außerdem gibt es Medaillen, Urkunden und Sachpreise. (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...