Boxer trainieren an der Ostsee

Das Trainingscamp auf der Insel Usedom hat sich für die Nachwuchsboxer des KSSV Zwickau in den Sommerferien zu einer schönen Tradition entwickelt. In Trassenheide standen täglich drei Trainingseinheiten auf dem Plan. "Jetzt hoffen natürlich alle, dass die Boxevents in den nächsten Monaten auch stattfinden", sagt Trainer Frank Hillmer. Der KSSV Zwickau selbst kündigt an, dass am 3. Oktober das 17. Manfred-Hillmer-Gedächtnisturnier und das 25. Turnier um die Pokale der Stadt Zwickau im Sportforum Eckersbach stattfinden sollen. ( fhm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.