BSV Sachsen Zwickau besiegt SV Werder Bremen

Zwickau.

Die Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau haben am Samstagnachmittag ihr vorletztes Saison-Heimspiel der 2. Bundesliga gewonnen. Gegen den Tabellennachbarn SV Werder Bremen gelang vor 450 Zuschauern in der Sporthalle Neuplanitz ein 29:25 (14:13)-Erfolg.

In der Tabelle behaupteten die Zwickauerinnen, die den Klassenerhalt schon in der Tasche haben, den 13. Platz. Erfolgreichste Torschützinnen waren Jenny Choinowski mit neun und Julia Redder mit sechs Treffern. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...