CFC ist Sieger beim 18. ZEV-Hallenmasters Turnier

Der Chemnitzer FC hat die 18. ZEV Hallenmasters in Zwickau gewonnen. Vor 3500 Zuschauern besiegten die Himmelblauen in der ausverkauften Zwickauer Stadthalle im Finale den VfB Auerbach mit 4:2.

Im Spiel um Platz drei zwischen dem FSV Zwickau und dem FC Carl Zeiss Jena gab es einen 5:3-Sieg für die Zwickauer.

In Spiel um Platz 5 holte Dynamo Dresdens Perspektivmannschaft gegen eine Auswahl der "Sport im Osten Allstars" einen 5:3 Sieg. (rr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...