DFC Westsachsen gewinnt Testspiel

Thum.

Die Frauen des Landesligisten DFC Westsachsen Zwickau haben ihr Vorbereitungsspiel beim ESV Eintracht Thum-Herold mit 7:3 (4:2) gewonnen. Für die höherklassigen Gäste trafen Liesbeth Michael (5., 20. 58.), Sandra Zeug (13., 49.), Lena Christina Szklarz (34.) und Christin Poller (63.). Nach nur einer Woche Training war die Partie bei Temperaturen um 30 Grad ein Härtetest in Sachen Kondition und Fitness. Trainer Matthias Zorn lobte die Moral und die Einstellung seiner Mannschaft, die aufgrund der dünnen Personaldecke nur zu zehnt antrat. Zu allem Übel verletzte sich Linda Ulbricht und muss erstmal pausieren. Bis zum Pokalspiel am 19.August beim Leipziger FC 07 steht vor allem die Integration der jungen Spielerinnen aus dem eigenem Nachwuchs auf dem Programm. (zjue)

Aufgebot DFC Westsachsen: Rymek, Ulbricht, Hegewald, Müller, Zorn, Szklarz, Feuerer, Poller, Michael, Zeug

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...