Drei schwere Aufgaben

Handball-Bezirksliga: Zwickau erwartet Spitzenreiter

Zwickau/Fraureuth/Werdau.

In der Handball-Bezirksliga der Männer haben die Mannschaften aus der Region Zwickau/Werdau an diesem Wochenende schwere Aufgaben vor der Brust. Die mit einer Niederlage in Lengenfeld gestartete zweite Mannschaft des ZHC Grubenlampe empfängt am Sonntag, 14.30 Uhr Spitzenreiter HSG Rottluff/Lok Chemnitz II. Jeweils auswärts gefordert sind der HC Fraureuth und Aufsteiger SV Sachsen 90 Werdau. Erstere treffen am Sonntag, 17 Uhr auf Schlusslicht Grün-Weiß Niederwiesa und hoffen nach dem Unentschieden am ersten Spieltag ebenso auf weitere Punkte wie die Werdauer. Sie spielen bereits am Samstag ab 18 Uhr beim Tabellenzweiten Burgstädter HC. In der Bezirksliga der Frauen sind die Mannschaften des HC Fraureuth und von Chemie Zwickau spielfrei. (aheb/gjü)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.