Drei Stimmen machen den Unterschied

Danny Neubauer wird Sportler des Monats

Zwickau.

Einen denkbar knappen Ausgang gab es in der Leserumfrage der "Freien Presse" nach dem Sportler des Monats September in Westsachsen. Drei Stimmen Unterschied gaben letztlich den Ausschlag zugunsten von Motocross-Pilot Danny Neubauer (160 Stimmen) vom MC Culitzsch, der souverän das Klassement in der Motocross-Landesmeisterschaft der Klasse MX 2 anführt. Der Cunersdorfer konnte 31,9 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Auf Rang 2 landeten mit 157 Stimmen (31,3 Prozent) die Hockey-Mädchen C des SV Motor Meerane, die sich bei der Endrunde um die mitteldeutsche Meisterschaft in Erfurt ungeschlagen den Meistertitel holten.

Dritter wurden mit 20,4 Prozent Rallyefahrer Julius Tannert aus Lichtentanne und seine Beifahrerin Jennifer Thielen, die sich im Opel Adam R 2 mit ihrem Abschneiden bei der Rallye Liepaja in Lettland bei der Junioren-Europameisterschaften vom 6.Platz auf Gesamtrang 4 verbessern konnten. Auf Motorradrennsportler Phillip Kastl aus Neukirchen, den Meister im ADAC-Minibike-Cup, entfielen 16,4 Prozent.

An der September-Abstimmung nahmen 501 Leser per Internet (356) und Telefon (145) teil. Der Gewinner erhält einen Einkaufsgutschein für ein Sportgeschäft und einen Pokal mit eingraviertem Namen. (tc)

Endstand Sportler des Monats September: 1. Danny Neubauer 160 Stimmen (131 per Internet/29 per Telefon), 2. Hockey-Mädchen des SV Motor Meerane 157 Stimmen (46/111), 3. Julius Tannert 102 Stimmen (99/3), 4. Phillip Kastl 82 Stimmen (80/2)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...