Drei Titel für Langenbacher Kraftsportler

Sachsenmeisterschaft im Bankdrücken

Langenbach.

Für die Kraftsportler des SV Rotation Langenbach hat sich die Fahrt zur Einzel-Landesmeisterschaft im Bankdrücken am Wochenende in Eilenburg gelohnt. Alle acht Athleten standen bei der Siegerehrung auf dem Treppchen, drei von ihnen als Goldmedaillengewinner. Antje Decker wurde in der Klasse Aktive bis 84 kg Landesmeisterin mit gedrückten 82,5 kg. Bei den Senioren 3 bis 105 kg hatte Stephan Krebs mit seinem Ergebnis von 140 kg die Nase vorn. Der dritte Sachsenmeister des Vereins heißt Steve Richter: Er startete bei den Aktiven bis 105 kg und hatte am Ende 215 kg im Ergebnisprotokoll stehen. Sein Teamkamerad Tobias Reinsdorf stand ihm nicht viel nach und holte mit neuer persönlicher Bestleistung von 185 kg Bronze in dieser Klasse. Über Silber und eine Steigerung um zehn Kilogramm freute sich bei den Junioren (über 125 kg) Nils Borm, der 175 kg drückte. Vizemeister dürfen sich außerdem Marc Gericke in der Klasse Aktive über 120 kg mit einer Leistung von 222,5 kg sowie Marcel Friedrich bei den Senioren 1 der Gewichtsklasse bis 93 kg nennen. Für ihn standen 145 kg in der Ergebnisliste. Ronny Reimling (bis 120 kg) rundete als Dritter seiner Klasse mit 200 kg das gute Abschneiden der Langenbacher ab. (dlg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...