Dritter Termin für Spiel in Saarbrücken

Zwickau.

Klappt es im dritten Anlauf mit dem Auswärtsspiel des FSV Zwickau beim 1. FC Saarbrücken? Der Deutsche Fußballbund hat das in der 3. Fußball-Liga bereits zweimal abgesagte Match nunmehr für Mittwoch, 10. März neu angesetzt. Anstoß soll 19 Uhr sein. Dem FSV war insbesondere die zweite Absage am Mittwoch vor einer Woche aufgrund der Kurzfristigkeit sauer aufgestoßen. Die Westsachsen hatten einen Tag vor dem Spiel extra angefragt, ob die Austragung gefährdet ist. Dafür gab es aus Saarbrücken jedoch keine Signale. Umso erstaunter waren die Verantwortlichen, dass der Platz im Ludwigspark am Spieltag völlig unter Wasser stand. Somit waren die Zwickauer umsonst nach Saarbrücken gefahren. Die Frage ist jetzt, wo das Spiel gegen den FSV stattfinden wird. Der 1. FC Saarbrücken war in dieser Saison unter anderem schon nach Frankfurt und am vergangenen Wochenende gegen 1860 München nach Völklingen ausgewichen. (tyg)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.