Duell der besten sächsischen Teams

Hohenstein-Ernstthal.

In der Futsal-Regionalliga steht am Samstag das Derby der beiden besten sächsischen Mannschaften an. Der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal hat als Tabellenführer und amtierender Deutscher Meister das Team von Borea Dresden zu Gast. Gespielt wird ab 16.15 Uhr im Hot-Sportzentrum. Dresden ist aktuell Dritter. Das dürfte zwar nur eine Momentaufnahme sein, doch eine positive Entwicklung bescheinigt VfL-Teammanager Heiko Fröhlich den Dresdnern auf jeden Fall. Sie und andere Teams verkürzen den Abstand zur Spitze kontinuierlich. Die Hohenstein-Ernstthaler sind, erst recht nach dem jüngsten 5:1-Erfolg bei Beach United Berlin, dennoch klarer Favorit. (mpf)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.