Eishockey - Stürmer bleiben bei den Eispiraten

Crimmitschau.

Patrick Pohl und Vincent Schlenker stürmen auch in den nächsten beiden Spielzeiten für den Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau. Die beiden Profis haben ihre Verträge bis Frühjahr 2021 verlängert und damit Angebote der Konkurrenz ausgeschlagen. Das teilten die Verantwortlichen am Dienstagnachmittag mit. Schlenker trägt seit August 2015 das Eispiraten-Trikot, Pohl ist seit Januar 2016 für die Westsachsen im Einsatz. "Wir möchten weiter auf Kontinuität am Standort setzen und konnten zwei Leistungsträger halten. Beide sind extrem wichtige Bausteine in unserer Planung und wir sind froh, mit ihnen in die Zukunft gehen zu können", sagte Gesellschafter Ronny Bauer. Damit halten sieben Akteure aus dem aktuellen Kader den Eispiraten Crimmitschau die Treue. Zuvor hatten schon André Schietzold, Carl Hudson, Felix Thomas, Adrian Grygiel und Patrick Klöpper verlängert. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...