Enge Duelle und klares Resultat

Die Landesliga-Ringer des AC Werdau haben im zweiten Heimkampf der Saison gegen den AC Taucha einen ungefährdeten 27:0-Sieg erkämpft und sich im Kampf um den Einzug in die Endrunde eindrucksvoll zurückgemeldet. Das klare Ergebnis täuscht jedoch etwas über den Verlauf des Abends hinweg. So ging es unter anderem auch im Duell des Werdauers Erik Lüttich (rotes Trikot) gegen Toni Matzat eng zu. Am Ende lag Lüttich 2:1 nach Punkten vorn. (tmp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.