ETC-Jugend auf Platz 3

Eishockey: Der Turniersieg geht nach Tschechien

Crimmitschau.

Der HC Karlovy Vary hat das U-15-Eishockeyturnier im Crimmitschauer Sahnpark gewonnen. Das Team aus Tschechien setzte sich am Sonntag im Finale gegen Vorjahressieger Krefelder EV 3:2 durch. Platz 3 belegten die Gastgeber vom ETC Crimmitschau nach einem 6:4-Sieg gegen den EHC Erfurt. Die Crimmitschauer hatten zuvor gegen den späteren Turniersieger aus Karlovy Vary zweimal den Kürzeren gezogen. In der Vorrunde am Samstagabend unterlagen die Westsachsen mit 6:10, im Halbfinale am Sonntag 0:8. (tmp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.