ETC will nachlegen

Tennis-Bezirksliga: Herren gastieren in Chemnitz

Crimmitschau.

Am zweiten Spieltag in der Herren-Bezirksliga möchte die Mannschaft des ETC Crimmitschau nachlegen. Zu Gast ist sie morgen ab 14 Uhr bei der TG Stadtpark Chemnitz. "Mit einem weiteren Sieg haben wir den Klassenerhalt so gut wie sicher", rechnet Mannschaftsführer Daniel Brumme vor. Am ersten Spieltag siegte sein Team überraschend beim TV Brand-Erbisdorf mit 5:1. Die TG Stadtpark Chemnitz unterlag dagegen mit 1:5 gegen den TC der USG Chemnitz 2. Heimrecht hat morgen die Damenmannschaft des ETC Crimmitschau in der Bezirksliga. Zu Gast ab 14 Uhr auf der Tennisanlage an der Mannichswalder Straße ist der TC 06 Plauen. Nach der unglücklichen Niederlage zum Punktspielauftakt am vergangenen Wochenende wollen die ETC-Frauen am Wochenende den ersten Erfolg in der neuen Saison einfahren.

Erfolgreich verlief der Punktspielstart für das Herren-65-Team in der Landesoberliga. Am Mittwoch bezwangen die Crimmitschauer Senioren auf heimischer Anlage den TC Böhlitz-Ehrenberg mit 4:2. Peter Winter und Dieter Floß im Einzel sowie Günter Börnichen/Peter Winter und Hermann Hentschel/Dieter Floß waren für den Gastgeber erfolgreich. (dsg)

Weitere Ansetzungen: Bezirksliga Herren 40: ETC - TSV Zschopau (Sonntag 9 Uhr), Bezirksliga Herren 50: ETC - TC Lok Aue (morgen, 14 Uhr), Bezirksliga Herren 60: SG Limbach/Burgstädt - ETC (Sonntag Uhr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...