Flamingos stehen neun Mal im Finale

Synchronschwimmen: Zwickauer sind zufrieden

Karlsruhe/Zwickau.

Für die Synchronschwimmerinnen des 1. SC Flamingo Zwickau ist zur Süddeutschen Altersklassenmeisterschaft in Karlsruhe eine Ausbeute von neun Finalteilnahmen herausgekommen Der Vereinsvorsitzende Rolf Windisch war damit zufrieden. "Unsere Mädchen haben besonders in der Pflicht ihr Leistungsvermögen nachgewiesen. Beide Altersklassen zeigen insgesamt eine deutlich positive Entwicklung", sagte er. In der Altersklasse B hatten in Karlsruhe Lena Findeklee den neunten und Victoria Otto den elften Platz belegt. Im Duett-Wettbewerb wurden Lina Marie Möckel und Lena Findeklee Achte. In der Altersklasse C war der Zwickauer Verein mit fünf Mädchen vertreten. In der Solo-Kür erreichten Linda Weis den achten, Amelie Ungethüm den neunten und Luise Wehner den elften Platz. Zudem gab es für Luise Wehner und Linda Weis den neunten Platz im Duett. Insgesamt hatten bei der Meisterschaft die besten 135 Synchronschwimmerinnen ihr Können in der exakten Ausführung von Pflichtübungen und in den Küren Solo, Duett, Team und Kombination gezeigt. (swi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...