Freude beim Tennisclub: Der Verbandsliga-Aufstieg ist perfekt

Die Männer des TC Sachsenring Zwickau haben am Samstag ihre starke Saison mit dem Aufstieg in die Landesverbandsliga gekrönt. Der 5:4-Erfolg des Chemnitzer Tennis-Bezirksmeisters gegen den Leipziger Titelträger vom SV Groitzsch war erwartungsgemäß ein hartes Stück Arbeit. In den sechs Einzeln gingen je drei Siege an die Zwickauer und an die Gäste. So mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Dabei setzten sich die Sachsenring-Duos David Potuzak/ Marcus Zschiegner und Lubos Lokes/Bartosz Radoszewski jeweils klar in zwei Sätzen durch. So fiel die knappe Drei-Satz-Niederlage von Frank Anselmi/Daniel Schilling nicht ins Gewicht. In den ersten beiden Duellen der Aufstiegsrunde hatten Zwickau und Groitzsch jeweils 6:3 gegen den Dresdener Bezirksmeister TV Weinböhla gewonnen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...