Fußball - Ärzteteam gewinnt in Stangendorf

Stangendorf.

Das Ärzteteam Zwickau hat im Sportzentrum Stangendorf einen freundschaftlichen Fußballvergleich gegen die Alten Herren der SG Motor Thurm mit 5:0 (2:0) gewonnen. Beide Mannschaften wollten trotz tropischer Temperaturen keine verkürzte Spielzeit, es gab allerdings eine Trinkpause pro Halbzeit. Das Ärzteteam, wegen Urlaub und Krankheit durch Gastspieler aus Thurm und Wilkau-Haßlau verstärkt, begann konzentriert und nutzte die ersten beiden Chancen zur 2:0-Führung (3. Oliver Werk, 6. Steve Progscha). Auf der Gegenseite hielt Gast-Torhüter Bandiko den für Thurm gegebenen Elfmeter und parierte auch den Nachschuss. Nach der Pause schraubten Olivier Werk (54., 62.) und Dominique Krauss (70.) das Ergebnis in die Höhe. Zudem trafen die Doktoren in jeder Halbzeit je einmal die Latte. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...