Fußball - Neuzugang Watzke erzielt Siegtreffer

Crossen.

Der TSV Crossen hat ein Vorbereitungsspiel gegen den SV Blau-Weiß Rebesgrün mit 4:3 (1:2) gewonnen. Der Gastgeber geriet dreimal in Rückstand, bevor Neuzugang Jörg Watzke den Siegestreffer erzielte. TSV-Trainer Ronny Ach: "Wir sind zufrieden. In der zweiten Halbzeit haben wir uns gesteigert und viele Chancen herausgearbeitet. Wir hätten durchaus zwei, drei Tore mehr schießen können." (rr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...