fußball - Senioren machen keine Pause

Ein Heimspiel bestreiten die Alten Herren von Fortschritt Lichtenstein heute Abend. Im Friedrich-Ludwig-Jahn Stadion treten sie gegen den SV Planitz an, Anstoß ist um 18 Uhr. Zuletzt hatten die Lichtensteiner, ebenfalls mit Heimvorteil, den SV Schmölln 3:1 besiegt. Um 18.30 Uhr wird heute die Partie der Alten Herren zwischen dem SV Waldenburg und Oberlungwitzer SV angepfiffen. Oberlungwitz fährt nach einem 8:0-Kantersieg über den SV Mühlau nach Waldenburg. In der dritten Partie erwartet der SV Motor Meerane heute um 18.30 Uhr den SV Lok Glauchau/Niederlungwitz. (ggl)

0Kommentare Kommentar schreiben