fußball - Senioren machen keine Pause

Lichtenstein/Oberlungwitz.

Ein Heimspiel bestreiten die Alten Herren von Fortschritt Lichtenstein heute Abend. Im Friedrich-Ludwig-Jahn Stadion treten sie gegen den SV Planitz an, Anstoß ist um 18 Uhr. Zuletzt hatten die Lichtensteiner, ebenfalls mit Heimvorteil, den SV Schmölln 3:1 besiegt. Um 18.30 Uhr wird heute die Partie der Alten Herren zwischen dem SV Waldenburg und Oberlungwitzer SV angepfiffen. Oberlungwitz fährt nach einem 8:0-Kantersieg über den SV Mühlau nach Waldenburg. In der dritten Partie erwartet der SV Motor Meerane heute um 18.30 Uhr den SV Lok Glauchau/Niederlungwitz. (ggl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...