fussball - Teilnehmer der Endrunde ermittelt

Hohenstein-Ernstthal.

Der SV Waldenburg und der Oberlungwitzer SV II haben sich für die Endrunde der Futsal-Hallenkreismeisterschaft qualifiziert. Das direkte Aufeinandertreffen in der Vorrundenstaffel B endete 1:1. Zudem gewann Waldenburg gegen Fortschritt Crimmitschau, Wolkenburg und ACL Zwickau jeweils mit 2:1. Der OSV konnte Zwickau mit 4:0 besiegen und schlug Crimmitschau mit 1:0, sodass die 0:1-Niederlage gegen Wolkenburg ohne Folgen blieb. In der Endabrechnung der Vorrunde steht Waldenburg (22 Punkte) vor Oberlungwitz II (14), Fortschritt Crimmitschau (10), Wolkenburg (9) und ACL Zwickau (3). Für das Finalturnier am Sonntag sind außerdem der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal III und der Ebersbrunner SV qualifiziert. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...