Fußball - Torflut bei Tests der Landesklasse-Teams

Oberlungwitz/Glauchau.

20 Tore in vier Spielen: Bei den Tests der vier Landesklasse-Mannschaften aus der Region ging es am Wochenende gut zur Sache. Beim 3:3 des Oberlungwitzer SV am Sonntag gegen den TSV Crossen waren Niels Leuschner, Martin Falke und Pierre Grabandt für den Gastgeber erfolgreich. Der VfB Empor Glauchau kam durch zwei Tore kurz vor Schluss zu einem 3:2 gegen den FC Bad Lausick, wobei Jenni Marquardt (2) und Colin Ullmann die Treffer erzielten. Bereits am Freitagabend hatte der Meeraner SV 3:5 gegen den Thüringenligisten SV Ehrenhain den Kürzeren (Tore: 2 x Björn Trinks, Maximilian Elschner) gezogen. Ergebnismäßig aus der Reihe tanzte Fortschritt Lichtenstein mit dem 1:0 gegen den SV Planitz. Das Tor des Tages erzielte am Samstag Dominik Oertel. (tyg)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.