fußball - VfB Empor holt neuen Offensivmann

Glauchau.

Landesligist VfB Empor Glauchau hat sein Team mit einem weiteren Neuzugang verstärkt. Toby Ammon, der bisher für den FC Stollberg in der Landesklasse gespielt hat, kommt in den Sportpark. Er bekommt das Trikot mit der Nummer7 und soll am Sonntag im ersten Heimspiel gegen Kickers Markkleeberg erstmals zum Kader gehören. In der letzten Saison konnte der Offensivmann als A-Jugendlicher bereits zwölf Treffer bei den Männern erzielen. "Toby Ammon bringt trotz seines jungen Alters bereits viele Qualitäten mit und ist bereit, den nächsten Schritt zu gehen", sagt Patrick Jahn, Vorstandsmitglied beim VfB Empor Glauchau. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...