Futsal - Mit Sieg Weichen für erneuten Titel stellen

Hohenstein-Ernstthal.

Als neuer Spitzenreiter der Regionalliga fährt der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal am Samstag zum Spitzenspiel beim Zweiten CFC Hertha Berlin. Beide Teams haben 21 Punkte auf dem Konto, doch der VfL hat das bessere Torverhältnis und erst sieben Partien absolviert. Die Berliner haben bereits neun Spiele hinter sich und mussten zwei Niederlagen hinnehmen. Mit einem Sieg können die Hohenstein-Ernstthaler die Weichen schon frühzeitig in Richtung Titelverteidigung stellen. Gespielt wird am Samstag ab 14 Uhr in der Werner-Ruhemann-Sporthalle. Eine lockere Vorbereitung für das Duell an der Spitze waren die beiden Punktspiele am Mittwoch. Gegen den Vorletzten Eintracht Magdeburg (26:0) hatte der VfL 05 ebenso wenig Mühe wie gegen den Drittletzten UfK Potsdam (11:0).mpf

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...