Futsal - VfL 05 gewinnt erneut souverän

Hohenstein-Ernstthal.

Der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal ist in der Futsal-Regionalliga am Samstag erneut nicht zu stoppen gewesen. Gegen Aufsteiger Südring Berlin gelang ein lockerer 16:0-Erfolg. Vor 120 Zuschauern eröffnete Jurij Jeremejev den Torreigen mit einem Doppelschlag in der zweiten Spielminute. Am Ende war er mit sechs Treffern bester VfL-Angreifer. Zur Pause stand es bereits 7:0. Neben Jeremejev trugen sich Cendrim Jashari (3), Michal Salak, Michal Belej (je 2 ), Christopher Wittig , Gabriel Oliveira und Diego Fogaca (je 1) in die Torschützenliste ein. (mpf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...