Gehen - Bronzemedaille mit Bestzeit gekrönt

Naumburg/Thurm.

Die 18-jährige Yasmin Ulbrich von der SG Motor Thurm hat am Wochenende ihre Medaillensammlung bei Deutschen Meisterschaften im Straßengehen vervollständigt. Vollkommen überraschend für sie und ihr Trainerteam steigerte sie sich bei schwierigen Witterungsbedingungen mit leichtem Schneefall und niedrigen Temperaturen über zehn Kilometer in Naumburg auf die persönliche Bestzeit von 55:51 Minuten. "Ich hätte nicht damit gerechnet, dass es so schnell werden würde. Eine Woche vorher habe ich im tschechischen Podebrady noch eine Zeit von 59:15 Minuten erreicht", sagte sie nach dem Zieleinlauf. "Ich bin dann während des Rennens überrascht gewesen, dass es so gut läuft." (agg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...